Solarreinigung Solaranlagen Reinigung

So verhindern Sie Leistungsverluste

Staub, Abgase, Vogelkot: Solaranlagen sind vielen Verschmutzungen ausgesetzt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein fester Schmutzfilm auf Ihrer Anlage die Ertragsleistung verringert – schnell kommt es zu Schäden im vier- oder fünfstelligen Bereich.

Mit Solar Malzan verhindern Sie sämtliche Leistungsverluste. Ob Kleinanlagen auf Hausdächern, Großanlagen der Industrie oder Solarparks: Seit 2011 begeistert Solar Malzan seine Kunden bundesweit mit nachhaltiger Solarreinigung – wir bringen jede Solaranlage auf Höchstleistung!

Ihr Experte für Photovoltaik- und Solarreinigung

Photovoltaik Reinigung PV Reinigung Photovoltaikanlagen Solaranlagen

Warum Solaranlagenreinigung?

Regenwasser kann festsitzende Verschmutzungen kaum entfernen. Sie brauchen eine Solaranlagenreinigung, damit Ihre Anlage wieder volle Erträge bringt und Sie dauerhafte Schäden vermeiden.

Besonders anfällig für Schmutz sind Solaranlagen auf Dächern mit geringer Neigung, dort setzt sich Schmutz besonders schnell fest. Auch eingerahmte Solarzellen sammeln an den Rändern schneller Schmutz an – und Solaranlagen im Umfeld von landwirtschaftlichen Betrieben haben es zusätzlich mit Ausdünstungen von Schweinen, Kühen oder Geflügel zu tun.

Wichtig: Eine regelmäßige Solaranlagen Reinigung ist auch nötig, damit Sie die Garantie des Modulherstellers nicht verlieren. Schmutzbedingte Schäden fallen nicht unter den Leistungsanspruch!

Warum Solarreinigung vom Profi?

Solaranlagen müssen fachgerecht gereinigt werden. Wer seine Anlage selber reinigt, hinterlässt häufig Rückstände – das kann die Solarmodule und Kollektoren beschädigen und zu großen Kosten führen. Darüber hinaus ist eine Reinigung auf dem Dach ohne passende Ausrüstung nicht ungefährlich.

Unsere Experten garantieren eine sichere, effiziente und ökologische Solaranlagenreinigung. Wir optimieren den Ertrag Ihrer Anlage, verlängern durch eine gründliche Solar Reinigung die Lebensdauer und beugen Schäden vor.

Solarreinigung Solaranlagen Reinigung
Demontage Montage Solaranlagen

Wann ist eine Solar Reinigung sinnvoll?

Eine neue Solaranlage sollten Sie spätestens nach 3 Jahren reinigen lassen – bereits nach 1 bis 2 Jahren verringern sich die Erträge durch Verschmutzungen und geringerer Sonneneinstrahlung. Ein sicheres Anzeichen für eine nötige Solaranlagen Reinigung ist ein schleichender Leistungsverlust – eine Leistungsüberwachung ist daher empfehlenswert.

Wichtig ist, dass Sie sich nicht zu spät für eine Solaranlagen Reinigung entscheiden. Wer zu lange wartet, riskiert teure Folgeschäden – zum Beispiel wenn Schmutz verkrustet und sich durch die Sonne in die empfindlichen Solarmodule und Sonnenkollektoren einbrennt.

Beispielrechnung: Ihr Einsparpotenzial

Selbst bei nicht sichtbaren Verschmutzungen wurden ca. 3% Mehrertrag erzielt, nach einer Photovoltaikreinigung oder Solarreinigung.

Wie viel Geld können Sie durch eine Solar Reinigung sparen? Bereits bei nicht sichtbaren Verschmutzungen vermindert sich der Ertrag um durchschnittlich 3%. Starke Verschmutzungen können gar einen Ertragsverlust von 20% bedeuten. Im folgenden Beispiel sehen Sie, was für Kosten daraus entstehen können.

Photovoltaikanlagen und Solaranlagen

Steuerlich absetzbar
Die Rechnung für unsere Dienstleistungen ist gegebenenfalls als Aufwand steuerlich absetzbar.

Für eine detaillierte Preisauskunft schicken Sie uns bitte eine eMail [email protected] oder benutze das Formular.

Kontakt





089 23712929